1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Den 1 / Tag 1

Po náročné a dlouhé cestě všichni účastníci živí a zdraví dorazili do FGI akademie, kde podstoupí policejní výcvik. Během následujících 14 dnů budou poučeni o základních pravidlech a historii kriminologie, budou se ale též zabývat porušováním lidských práv. Zkrátka program bude nabitý, jak zjistíte z našeho online zpravodajství.
Nejdříve se účastníci seznámili se základními pravidly tábora a především s týmem vedoucích. Pro dobrý průběh a utužení vztahů bylo důležité se navzájem poznat a k tomu posloužil náš první večerní program. Nasmáli jsme se, seznámili a příjemně strávili první den v gaisthalském výcvikovém táboře. Pak už byl čas na večerku, zalezli jsme do spacáků a nabírali síly na příští den.


Es ist ein schöner Tag hier in Gaisthal. Die Vögel singen, die Sonne scheint und keiner ahnt, was sich hier heute ereignen wird; denn schon bald wird hier die Ausbildung einiger motivierter und junger Kriminalistik-Studenten stattfinden. Es ist geplant, dass sowohl deutsche als auch tschechische Studenten hier, im FGI(Federal Gaisthal Investigation)-Zentrum zu hochqualifizierten Kriminalistik-Profis ausgebildet werden. Neben der theoretischen Ausbildung, findet hier auch noch ein körperliches Training statt und die Teilnehmer des Seminars werden an extreme und anspruchsvolle Situationen herangeführt, damit sie lernen mit solchen fertig zu werden. Doch bevor die harte Ausbildung nach der Anreise beginnen kann, ist es Pflicht, dass sich das Team der zukünftigen Kriminalisten und auch die Ausbilder kennen lernen, um so ein entspanntes und vertrautes Unterrichtsklima zu schaffen. So treffen sich abends alle nach einer kurzen Einführung in die Regeln und lernen sich bei kleinen Spielen kennen. So wird beim Hin- und Herfunken untereinander nicht nur das Namensgedächtnis jedes Einzelnen beansprucht, sondern auch Geschicklichkeit und Aufmerksamkeit. Im Anschluss an dieses und andere Kennenlernspiele wird der erste Tag in einem großen Kreis bei unserer Abendfeier beendet und alle begeben sich zu ihren Schlafplätzen, um für die Aufgaben der nächsten Tage Kraft zu sammeln.